Mitgliederversammlungen

Mitgliederversammlungen

der Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Sächsischen Landtages e.V.

13.04.2013 Mitgliederversammlung im Sächsischen Landtag

07. Dezember 2013 Mitgliederversammlung im Hotel „Forsthaus Grüna“

06. Dezember 2014 Festveranstaltung „20 Jahre VeMdL e.V.“ und Weihnachtsfeier im Hotel „Kloster Nimbschen“

Bilder vergrößern? Einfach anklicken! Präsidium der 5. Wahlperiode Wahlhandlung Dank für den scheidenden Vizepräsidenten Heinz-Dieter Tempel durch Präsidentin v. Fritsch Versammlungsleiter Gunter Lochbaum

28. März 2015 Mitgliederversammlung im Sächsischen Landtag zu Dresden

Wahl des Präsidiums für die 5. Legislaturperiode

Präsidentin gratuliert Vizepräsidentin  Uta Windisch zur Wahl Gründungsmitglied Christine Weiß, nach 20 Jahren Abschied aus dem Präsidium Scheidender Präsident und Präsidentin Zwischen den Wahlgängen: Schatzmeister Dr. Laue, Vizepräsident Dr. Lersow und Christine Weiß

05. Dezember 2015 Mitgliederversammlung im Best Western Ahorn Hotel Stephanshöhe

in Altenberg/OT Schellerhau mit anschließender Weihnachtsfeier

„Dorfkirche Schellerhau 2011-11-13 AMA fec 72“ von 44penguins (Angela M. Arnold) - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

09.04.2016 Mitgliederversammlung im Sächsischen Landtag

03. Dezember 2016 Mitgliederversammlung im Bischof-Benno Haus

in Schmochtitz bei Bautzen mit anschließender Weihnachtsfeier

Links: Präsidentin von Fritsch dankt dem Rektor: Dr. Peter-Paul Straube für seine erklärenden Worte, rechts: Sorbische Voksmusik mit sorbischem Dudelsack

25. März 2017 Mitgliederversammlung

im Sächsischen Landtag

Unser langjähriger Schatzmeister, Dr. Dietmar Laue, seit der Gründung unserer Vereinigung im Jahre 1990, wurde aufs Herzlichste verabschiedet. Er bleibt natürlich unserer Vereinigung treu. Alle unsere „Guten Wünsche„ werden, Dr. Dietmar Laue, auch weiterhin begleiten.


09. Dezember 2017 Mitgliederversammlung im Best Western Hotel am Schlosspark Lichtenwalde/Niederwiesa mit anschließender Weihnachtsfeier

Wieder ist ein Jahr vergangen. Diesmal traf sich die Vereinigung der ehemaligen Mitglieder des Sächsischen Landtages e.V. in Lichtenwalde bei Chemnitz. Angenehmes Winterwetter schaffte ein entsprechende Atmosphäre und ein ausgewogenes Programm rundete die gelungene Veranstaltung ab.

Das Programm:

14:00 Uhr    Sonderführung im Schloss Lichtenwalde

                    mit anschließendem Orgelkonzert in der Schlosskapelle

16:00 Uhr    Präsidiumssitzung

17:00 Uhr    Mitgliederversammlung:

                    Rechenschaftsbericht der Präsidentin,

                    Berichte aus den Verantwortungsbereichen mit anschließender                     Diskussion

                    Festlegungen für das Jahr 2018:

                     Mitgliederversammlung: 17. März 2018 mit Gesprächskreis

                    Jahresreise nach München/Bayern: 16.06. bis 19.06.2018

                     Exkursion: Mittelsächsische Burgen- und Schlösserlandschaft -                         August/September 2018

                    Jahreshauptversammlung 2018: 2. Adventswochende 2018

19:00 Uhr    Jahresausklang im Restaurant Campus

                    Begrüßung: Präsidentin von Fritsch

                    Ansprachen der MdL: Iris Firmenich und Gernot Krasselt

    Adventsprogramm mit dem Sinfonischen Jugendblasorchester     Frankenberg

                    Ausklang mit Gesprächen und kulinarischen Genüssen

24. März 2018 Mitgliederversammlung im Sächsischen Landtag zu Dresden

●    Bericht der Präsidentin Angelika von Fritsch

 - Jahresbericht für 2017 - Bericht aus den Geschäftsbereichen

Mitgliederbetreung; Jahresfahrt; Exkursionen; Gesprächskreis

●    Bericht der Schatzmeisterin Geschäftsjahr 2017

●    Bericht der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2017


●    Entlastung des Präsidiums

 Anträge

Antrag zur des § 3 Abs. 3 der Satzung der Vereinigung

Beschlussfassung

Der Vorstand wird gebeten:

1. Die Abstimmung über den Änderungsantrag zu § 3 Abs. 3 der Satzung wird     vertagt.

2. Der Vorstand wird gebeten, eine Neuformulierung von § 3 der

    Satzung vorzuschlagen, die den Herausforderungen der Gegenwart –     rund 28 Jahre nach der ersten Landtagswahl bei inzwischen völlig     anderer politischer Zusammensetzung des Landtages - besser entspricht.

3. Über eine Neufassung von § 3 der Satzung wird auf der     Mitgliederversammlung im Dezember 2018 abgestimmt.

●    Der Beitrag wird auch 2018 nicht verändert


Die Hauptversammlung in diesem Jahr wurde geprägt durch einen Antrag zur Änderung der Satzung der Vereinigung. Es ging um den § 3 der Satzung der Aufnahmekriterien in die Vereinigung formuliert, die neben dem Kriterium, Abgeordneter des Sächsischen Landtags gewesen zu sein, erfüllt sein müssen. Dieser Antrag wurde schon im Vorfeld diskutiert. Die unten formulierte Beschlussfassung wurde mit deutlicher Mehrheit getroffen.